Fußballspielende auf der Flucht

Sonstiges Termine

Fußballspielende auf der Flucht

Termine


20.

Jun. 2024

18:00

Hannover

Wilhelm-Busch - Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

30167 Hannover

Infos

Das Podiumsgespräch befasst sich mit dem Potenzial des Fußballs, geflüchteten Menschen eine Stimme zu geben, ihre internationalen Spieler*innen-Biografien zu beleuchten und sie in die Gesellschaft zu integrieren. Das Podium bringt verschiedene Expert*innen aus den Bereichen Soziologie, Profifußball und Vereinssport zusammen, um über ihre Erfahrungen, Projekte, Forschung und Perspektiven zu diskutieren. Sprecher*innen: Dr. Nina Clara Tiesler (Soziologin, Leibniz Universität Hannover, Alessandro Orto (Koordinationsstelle Sport & Geflüchtete Hannover), Illia Provalii (Profi-Fußballer), Moderation: Meggy Jackstadt
Eine Veranstaltung in Kooperation mit Engagement Global.

Informationen zum Ticketkauf erhalten Sie direkt beim Veranstalter.

Für den Text und die Bilder dieser Veranstaltungsankündigung ist nicht die Redaktion des Mindener Tageblatts verantwortlich, sondern der Veranstalter.

Veranstaltungsort

Wilhelm-Busch - Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Georgengarten

Hannover 30167

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Alle in diesem Portal veröffentlichten Veranstaltungsdetails erfolgen ohne Gewähr. Eine Vielzahl der Veranstaltungen wird direkt von den Veranstaltern hinterlegt/gepflegt. Sollten Sie Rückfragen zu einzelnen Terminen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter oder beachten Sie mögliche Hinweise auf der Website des Veranstalters bzw. der Veranstaltungsstätte.