Die Ippenburger Gärten

Sonstiges Termine

Die Ippenburger Gärten

Termine


26.

Mai. 2024

11:00

Bad Essen

Schloß Ippenburg

49152 Bad Essen

2.

Jun. 2024

11:00

Bad Essen

Schloß Ippenburg

49152 Bad Essen

9.

Jun. 2024

11:00

Bad Essen

Schloß Ippenburg

49152 Bad Essen

16.

Jun. 2024

11:00

Bad Essen

Schloß Ippenburg

49152 Bad Essen

Infos

Schloß Ippenburg, dieses „kleine Stückchen England“ ist einer der bekanntesten privaten Gärten Deutschlands – und einer der größten und vielfältigsten. Lebendig und voller Überraschungen, ist er das Resultat einer Jahrzehnte gewachsenen, wahrhaft britischen Gartenleidenschaft der „grünen Baronin“ Viktoria von dem Bussche. Tausende Rosen, Stauden und Sommerblumen, Deutschlands größter und üppigster Küchengarten, die zauberhafte Waldinsel, die Wildnis, der Barfußpfad & Wasserspielplatz, das Schlossparterre, das familiengeführte Schlosscafé und vieles mehr umgeben auf 60.000 m² das imposante Schloss aus dem 19. Jahrhundert.

Ja, die „Kombination aus Gartenschönheit und Familienparadies“ macht den Zauber und die Attraktivität der Ippenburger Gärten aus. Sie sind das Ergebnis von zwei Generationen, die seit einigen Jahren mit Leidenschaft gemeinsam an dem Ippenburger Konzept arbeiten. Da sind viele neue, junge Ideen der 23. Ippenburger Generation, gepaart mit dem Knowhow und dem „grünen Daumen“ von Viktoria von dem Bussche, die seit über 25 Jahren auf über 60.000 qm Gartenfläche, dieses Ippenburger Gartenjuwel geschaffen hat.
Gartenvielfalt, üppiges Blumenmeer, stille Orte, Wildnis, Naturerlebnis, Barfußpfad, der Wasserspielplatz und die Stumpery auf der Waldinsel – hier kann man seinen Lieblingsort entdecken.

„Unser Ziel ist es besonderså Familien mit Kindern einen Ort zu bieten an dem Konsum durch Neugier und Naturentdeckungen ersetzt wird. Viele Kinder sehen in unseren Gärten ihre ersten Libellen. Strahlende Kindergesichter, nackte Füße und ungestüme Eiswünsche an unserem Café sind für uns der schönste Beweis, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. In diesem Jahr wird es nun endlich auch eine Familienkarte geben!,“ sagt Zerlina von dem Bussche (Tochter von Viktoria von dem Bussche).

Dieses neue Konzept, einen Garten mit allen Sinnen zu erleben, hat sich in den letzten 4 Jahren etabliert. Besucher, die zum ersten Mal in die Ippenburger Gärten kommen, sind überrascht und begeistert von der Vielfalt und Fülle, die sich vor ihren Augen ausbreitet. Und auch wer die Gärten wiederholt besucht, entdeckt immer wieder etwas Neues! Neue Pflanzen, neue Beete, neue Insektenhäuser, neue Wasserspiele für „große und kleine Kinder“.

Vom 1. Mai – 18. August 2024 sind die Gärten, das Schlosscafé, der Barfußpfad, der Wasserspielplatz und
der Pflanzenshop an allen Sonn- und niedersächsischen Feiertagen von 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Informationen zum Ticketkauf erhalten Sie direkt beim Veranstalter.

Für den Text und die Bilder dieser Veranstaltungsankündigung ist nicht die Redaktion des Mindener Tageblatts verantwortlich, sondern der Veranstalter.

Veranstaltungsort

Schloß Ippenburg

Bad Essen 49152

Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Alle in diesem Portal veröffentlichten Veranstaltungsdetails erfolgen ohne Gewähr. Eine Vielzahl der Veranstaltungen wird direkt von den Veranstaltern hinterlegt/gepflegt. Sollten Sie Rückfragen zu einzelnen Terminen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter oder beachten Sie mögliche Hinweise auf der Website des Veranstalters bzw. der Veranstaltungsstätte.