„Der Weg ist mein Zuhause

Lesungen

„Der Weg ist mein Zuhause

Termine


21.

Jun. 2024

20:00

Infos

Kunststele 11 - Pfad der Menschenrechte

Lesung mit Philipp Fuge „Der Weg ist mein Zuhause“
Sieben Länder, 272 Tage und 6575 km zu Fuß – Schritt für Schritt quer durch Europa vom südlichsten Festlandszipfel an der Straße von Gibraltar bis ans Nordkap. Über 35 Breitengrade hinweg durch jedes Wetter und alle vier Jahreszeiten, das Ganze low-budget und im Schneckentempo. Doch weniger ist manchmal mehr und wer langsam ist, hat plötzlich Zeit. „Mein Weg war voller einzigartiger Begegnungen mit Landschaft, Natur, Kultur und Menschen. Anfangs noch fremd, wurde er mehr und mehr mein Zuhause. Daher der Titel des Buches, das ich über meine Wanderung geschrieben habe und aus dem ich Ihnen heute vorlesen möchte. Ich freue mich, wenn Sie Lust haben, mir zuzuhören, Fotos von meiner Reise anzuschauen und in Gedanken ein Stück mit mir zu wandern.“
Mehr über meine Tour finden Sie unter www.gibraltar-nordkap.com

Musikalische Begleitung durch Noémi Szabina Haugk

Anmeldungen nur über tucholsky-buehne.de

Informationen zum Ticketkauf erhalten Sie direkt beim Veranstalter.

Für den Text und die Bilder dieser Veranstaltungsankündigung ist nicht die Redaktion des Mindener Tageblatts verantwortlich, sondern der Veranstalter.

Veranstaltungsort


Das könnte Sie auch interessieren

Alle in diesem Portal veröffentlichten Veranstaltungsdetails erfolgen ohne Gewähr. Eine Vielzahl der Veranstaltungen wird direkt von den Veranstaltern hinterlegt/gepflegt. Sollten Sie Rückfragen zu einzelnen Terminen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter oder beachten Sie mögliche Hinweise auf der Website des Veranstalters bzw. der Veranstaltungsstätte.